Temporärer Bau: welche Bauvorschriften sind anzuwenden?Die häufigsten Fragen zu Leichtbauhallen drehen sich neben den Baugenehmigungen um den Bereich Bauvorschriften.

Im Wesentlichen handelt es sich um ein sehr einfaches Thema, da alles auf die bauliche Sicherheit, Statik und Stabilität des Gebäudes hinausläuft, insbesondere hinsichtlich der Schnee-und Windlasten. Woher wissen Sie als Unternehmen, das sich auf der Suche nach einem temporären Gebäude befindet, welche Bauvorschriften das Gebäude einhalten muss und warum es so wichtig ist, das widerstandsfähigste Gebäude mit der besten Statik zu bekommen?

Bauvorschriften

Die Gebäude sollten hinsichtlich ihrer Statik und der Robustheit des Gebäuderahmens als Fliegender Bau der EN 13782 oder als Fester Bau der EN 1991 entsprechen.
Eine der wichtigsten Anforderungen der Bauvorschriften und an die Sicherheit besteht darin, dass Gebäude die maximalen Schnee- und Windlasten in den Regionen widerstehen, in denen sie aufgestellt werden.

Entsprechen alle Leichtbauhallen diesen Vorschriften?

Die allermeisten seriösen Anbieter bieten keine Gebäude an, die den Bauvorschriften des Landes oder der Region nicht entsprechen. Seien Sie jedoch vorsichtig mit Konstruktionen und Hallen aus Mietbestand.

Auf den ersten Blick sieht der Rahmen eines freitragenden Aluminiumzelts dem einer Leichtbauhalle sehr ähnlich. Dies täuscht jedoch. Die Stärke des Profils ist wesentlich geringer und leichter und eignet sich nicht für die sichere langfristige Nutzung. Sie entsprechen mit Sicherheit nicht annährend den gesamten Vorschriften.

Leichtbauhallen aus Mietbestand sind ebenfalls problematisch. Oftmals bestehen sie aus Komponenten und Befestigungselementen, die nicht zueinander passen, und besitzen alte Rahmen, die bereits seit Jahrzehnten in Benutzung sind und deren Statik ernsthaft in Frage gestellt werden muss.

Da es oftmals unmöglich ist, das Alter einer Halle aus dem Mietbestand zu bestimmen, gibt es schlagkräftige Argumente, diese ganz zu vermeiden und in jedem Fall auf ein neues Gebäude zurückzugreifen, um Bauvorschriften vollständig einzuhalten – unabhängig davon, ob sie es kaufen oder mieten.

Wie Sie sicherstellen, dass Ihre Leichtbauhalle den Bauvorschriften entspricht

Am besten ist es, eine neue Halle direkt ab Werk zu kaufen, das speziell für Ihren Standort und Ihre Anforderungen gefertigt wurde.

HTS geht sogar noch einen Schritt weiter und entwickelt eine Leichtbauhalle, die nicht nur den allgemeinen Bauvorschriften entspricht, sondern darüber hinaus die statischen Berechnungen am jeweiligen Standort einhält. Dies gilt insbesondere für Standorte in Höhenlagen oder Küstenregionen, die höheren Windlasten ausgesetzt sind.

Warum die Einhaltung wichtig ist

Selbstverständlich wegen der Sicherheit. Und gleich danach wegen der Qualität, Langlebigkeit, dem nachhaltigen Unternehmenserfolg und ähnlichem. Durch die vollständige Einhaltung der Vorschriften stellen Sie die Genehmigung durch Ihre örtliche Baubehörde sicher und ersparen sich eine mögliche Demontage und Entfernung des Gebäudes.

Dabei ist es überraschend, wie viele Unternehmen und Anbieter den einfachsten Weg gehen, um Kosten zu sparen. Die kurzfristigen Einsparungen durch den Kauf eines nicht zugelassenen und gewissermaßen anfälligen Gebäudes könnten Sie im schlimmsten Fall teuer zu stehen kommen. Unfälle, möglicherweise sogar mit Todesfolge, können das Ende eines Unternehmens bedeuten, das fahrlässig handelte. Darüber hinaus kann es unter anderem zu Beschädigungen am Bestand bis zu dessen vollständigem Verlust, zu verspäteten Lieferzeiten oder einem Vertrauensverlust bei Kunden führen.

Trotz allem nehmen einige Unternehmen diese Risiken noch immer in Kauf.

Es ist allerdings ein unkalkulierbares Risiko, das wir von HTS nicht eingehen. Unser Firmenethos setzt auf Qualität und Sicherheit und beginnt bei unseren Produkten: unseren Gebäuden und der Verarbeitung.

Da wir als Hersteller gleichzeitig als Anbieter die Branche beliefern, schlagen sich unsere hochwertige Qualität und Sicherheit nicht in hohen Preisen nieder. Wir können die sichersten und widerstandsfähigsten Hallen zu den günstigsten Großhandelspreisen anbieten, die zudem nach standort- und projektspezifischen Merkmalen entworfen und entwickelt werden.

Lesen Sie mehr über Design und Herstellung unsrer mobilen Hallen.