Temporäre Verkaufshallen für ein landesweites Projekt

Gewerbehalle mit Eingang zum Supermarkt
Verkaufshalle gebaut für Sainsbury's
Verkaufshalle mit Vitrinenfront
  • Gebäude

    Wärmeisolierte Gewerbehalle der L-SERIE

  • Breite

    20,00m

  • Länge

    25,00m

  • Seitenhöhe

    4,20m

  • Dachtyp

    Thermodachsystem

Anforderung

Ein Kunde von HTS INDUSTRIE aus dem Einzelhandel führte eine großangelegte Umgestaltung von Ladengeschäften im ganzen Land durch. Während diesen notwendigen aber hinderlichen Arbeiten musste sichergestellt sein, dass treue Kunden der Kette nicht aufgrund fehlender Produkte oder Platzmangel zur Konkurrenz abwanderten.

Für den geregelten Ablauf des Projekts benötigte der Kunde verschieden große, hochwertige, temporäre Verkaufshallen an mehreren Standorten in Großbritannien.

Lösung

Für dieses spezielle Projekt wurde eine 20,00 m x 25,00 m große Gewerbehalle mit einer Traufhöhe von 4,20 m der L-Serie bereitgestellt, wodurch kurzfristig 500 m² hochwertige Verkaufsfläche am Standort entstanden.

Die Hallenisolierung wurde durch ein aufblasbares Thermo-Dachsystem sowie isolierte Glas- und Sandwichwände mit einem U-Wert von 0,35 W/m²K verbessert.

Um ein geeignetes Gebäude für die intensive Nutzung durch die Öffentlichkeit bereitzustellen, wurde eine elektrisch betriebene Eingangstür mit zwei Fluchttüren, eine Eingangsüberdachung, eine Bucht für Einkaufswagen und ein vollständig integriertes Rinnensystem eingebaut.

Die Verkaufshalle wurde mit einem integrierten Kassettenfußboden mit einer Traglast von 500 kg/m² bei einer Stärke von 22 mm auf den vorhandenen Untergrund montiert.

Nutzen

Nachdem das erste temporäre Supermarktprojekt fertiggestellt war, hat der Kunde zahlreiche temporäre Gewerbehallen der L-SERIE für Umbauarbeiten an anderen Ladengeschäften geleast.

Dadurch konnte sichergestellt werden, dass das Modernisierungsvorhaben ohne Störungen oder Unannehmlichkeiten für die geschätzte Kundschaft umgesetzt werden konnte.