Temporäres Gebäude mit Stahldach für die Lagerung von Waren

Temporäres Gebäude mit Stahldach für die Lagerung von Waren
Temporäres Gebäude mit Stahldach für die Lagerung von Waren
Temporäres Gebäude mit Stahldach für die Lagerung von Waren
  • Gebäude

    Temporäres Gebäude mit Stahldach der LX-Serie

  • Breite

    23,50m

  • Länge

    32,00m

  • Seitenhöhe

    6,20m

  • Dachtyp

    Stahldach

Bedarf an einem temporären Lagergebäude

Der Kunde, ein international führender Hersteller von Chemikalien, kontaktierte HTS tentiQ Leichtbauhallen Großbritannien, als er ein neues Werk für die Weiterverarbeitung in Leeds plante und eine Fläche zur Lagerung von Endprodukten vor ihrem Versand benötigte.

Der Kunde suchte nach einer günstigeren Lösung als ein dauerhaftes Lagergebäude, jedoch mit der gleichen Lebensdauer und Funktionalität.

Gebäudelösung von HTS tentiQ Leichtbauhallen

HTS tentiQ Leichtbauhallen entwickelte, konstruierte und montierte ein maßgefertigtes Gebäude mit Stahldach mit 23,50 m Breite und 32,00 m Länge. Für das Dach und die Wände wurden isolierte 40 mm Stahlpaneelen mit Oberlichtern konstruiert, um möglichst viel natürliches Licht einfließen zu lassen.

Da das Gebäude für die Lagerung von Chemikalien verwendet wurde, musste es an die strengen Sicherheitsvorschriften angepasst werden, die für Chemieunfälle gelten.

Vorteile

Die Art des Gebäudes und die kundenspezifischen Anpassungen sind einzigartig für HTS tentiQ Leichtbauhallen und waren einer der Hauptgründe, warum wir für das Projekt ausgewählt wurden. Der Kunde verfügt jetzt über ein vollständig demontierbares Gebäude, das an einem anderen Ort wieder aufgebaut oder angepasst werden kann, jedoch die Funktion und Qualität eines herkömmlichen Gebäudes besitzt und die Sicherheitsanforderungen aufgrund der gelagerten Chemikalien erfüllt.