Fertig-Lagerhalle für Abschaltungen in einem Kraftwerk

Fertig-Lagerhalle
Fertighalle als Lager für ein Kraftwerk
Vorgefertigte Lagerhalle für ein Kraftwerk
  • Gebäude

    Vorgefertigte Lagerhalle der L-Serie

  • Breite

    15,00 mm

  • Länge

    25,00 mm

  • Seitenhöhe

    4,20 mm

  • Dachtyp

    Wärmeisoliert

Kundenanforderung

Die Anforderungen für eine vorgefertigte Lagerhalle stammte vom Betreiber eines Gaskraftwerks aus dem Osten Englands. Das Kraftwerk, das sich im Besitz und unter Verwaltung eines der größten Energieunternehmen der Welt befindet, benötigte zusätzliche Fläche, um wertvolle Ausrüstung für eine bevorstehende Abschaltung zu lagern. Während vorangegangener Abschaltungen wurden bestehende Gebäude am Standort verwendet. Im Laufe der Zeit erwiesen sich diese jedoch nicht als ausreichend, weshalb der Kunde nach einem eigenständigen Gebäude für diesen Zweck suchte.

Lösung

Obwohl der Kunde mit anderen Anbietern vorgefertigter Lagerhallen sprach, beeindruckte ihn die Lösung von HTS INDUSTRIAL am meisten. Durch die direkte Zusammenarbeit mit dem Hersteller konnte eine Lagerhalle auf Bestellung gefertigt werden, die standortspezifische statische Berechnungen und exakte Projektanforderungen erfüllte. Dies bedeutet auch, dass der Kunde mit einem Anbieter zusammenarbeiten konnte, der seine Sicherheitsstandards während der Montagearbeiten exakt einhalten konnte. Innerhalb von 5 Tagen errichtete HTS am Standort folgendes Gebäude:

Isolierte Fertig-Lagerhalle der L-Serie
15,00 m Breite bei 25,00 m Länge und einer Traufhöhe von 4,20 m
Wärmeisoliertes Dach, um Anlagen vor jeglicher Bildung von Kondenswasser zu schützen
Isolierte Wandpaneelen aus Verbundwerkstoff
2 Personaltüren, 1 isoliertes Rolltor
Vollständiges Dachrinnensystem mit Fallrohren

Vorteile

Das Kraftwerk konnte die für zukünftige Abschaltungen benötigte Fläche schnell und kostengünstig erhalten. Da während Abschaltungen keine Fehler unterlaufen dürfen, gewährleistet das bereitgestellte Gebäude auch die Sicherheit der wertvollen Anlagen, die für die Durchführung der wichtigen Wartungsarbeiten entscheidend sind.