Modulare Sporthalle für eine Landwirtschaftsschule

Modulare Sporthalle für eine Landwirtschaftsschule
Modulare Sporthalle für eine Landwirtschaftsschule
Modulare Sporthalle für eine Landwirtschaftsschule
  • Gebäude

    LT

  • Breite

    15,00m

  • Länge

    25,00m

  • Seitenhöhe

    4,20m

  • Dachtyp

    Thermodachsystem

Anforderung: Mehrzweck-Sporthalle

Aufgrund einer gestiegenen Nachfrage benötigte eine führende Landwirtschaftsschule in Großbritannien eine industrielle temporäre Halle zur Verwendung für verschiedene Hallensportarten. Da die Schule in einer ländlichen Umgebung liegt, mussten verschiedene Anforderungen der Kommune erfüllt werden, um zu gewährleisten, dass sich die Konstruktion gut in die natürliche Umgebung integrieren würde.

Lösung: modulare Halle

Eine modulare Konstruktion wurde angefertigt und montiert. Sie besitzt 40-mm-Komposit-Wandpaneele in grau, einen Satz Doppeltüren für Fußgänger, zwei Sätze einzelne Fußgängertüren, ein elektrisches Rolltor, Dachrinnen im Außenbereich und Innenbeleuchtung.

Das Gebäude ist 15,00 m breit, 25,00 m lang und hat eine Standard-Traufhöhe von 4,20 m.

Die grauen Wand- und Dachpaneele erfüllten nicht nur die Anforderungen der Kommune, sondern sorgten auch dafür, dass das Gebäude ästhetisch zu den bestehenden Anlagen, dem Standort insgesamt und der Umgebung passt.

Nutzen: schnell aufgebaut

Die Mehrzweck-Sporthalle war in kurzer Zeit am Standort aufgebaut und voll betriebsbereit, sodass die Schule die gestiegene Nachfrage leicht und kurzfristig bedienen konnte.