Temporäre Distributionslager

Temporäre Distributionslager
Temporäre Distributionslager
Temporäre Distributionslager
  • Gebäude

    Wärmeisoliertes Distributionslager der L-SERIE

  • Breite

    20,00m

  • Länge

    40,00m

  • Seitenhöhe

    6,20m

  • Dachtyp

    Thermodachsystem

Anforderung

Der Kunde benötigte neben einem bestehenden Gebäude ein temporäres Warenlager für zusätzliche Lager- und interne Ladefläche. Die Lager- und Distributionshalle ermöglicht es dem Kunden, einen „Kreislauf“ für eine verbesserte Effizienz bei den täglichen Liefer- und Versandprozessen zu schaffen.

Lösung

Eine Lagerhalle der L-SERIE mit einer Größe von 20,00 m x 40,00 m, einer Traufhöhe von 6,20 m und einem wärmeisolierten Dach wurde bereitgestellt und aufgebaut. Das temporäre Warenlager wurde mit drei Mitarbeiterzugängen, vier elektrisch betriebenen Rolltoren, 40 mm- Sandwichwänden und einem externen Dachrinnensystem mit Fallrohren ausgestattet. Das temporäre Warenlager wurde dann mithilfe einer spezialgefertigten Tunnelverbindung von HTS INDUSTRIE gefertigt, geliefert und mit dem bestehenden Lager des Kunden verbunden, um einen überdachten und trockenen Zugang für Gabelstapler zu schaffen.

Nutzen

Der nachhaltige Erfolg eines Unternehmens hängt wie in diesem Projekt oftmals davon ab, ob ein temporäres Gebäude mit der bereits bestehenden, dauerhaften Konstruktion verbunden werden kann. Die Fähigkeit, Verbindungen zu entwerfen und anzubauen, die sicher, wasserdicht und flexibel mit dem temporären Gebäude, jedoch baulich sicher mit dem starren permanenten Gebäude verbunden sind, ist einer der Bereiche, in denen HTS INDUSTRIE seinen Wettbewerbern überlegen ist.